StoMoRec vereinigt auf seinem Label neue Talente und alte Bekannte aus der internationalen Blues & Boogie Szene.

  • einen legendären deutschen Boogie Man
  • einen Gitarrenhelden aus München
  • einen ehemaligen Briefträger aus Birmingham
  • eine Pianokönigin aus Australien
  • einen Halbindianer aus Texas
  • einen deutsch singenden Sizilianer
  • den Lieblingspianisten von Fats Domino
  • und viele mehr ….

Unsere Leidenschaft gilt der Musik aus der großen Zeit des Radios. stormy-monday-records sucht nach Tönen und Geschichten – voller Hingabe gespielt und mit Leidenschaft erzählt.
Unsere Freude wurde verstärkt, als der Brite Steve „Big Man“ Clayton zu uns stieß. Ein weiterer Aufschwung wurde ausgelöst, nachdem wir den bekannten Blues und Boogie Schlagzeuger Michael Maass unter Vertrag nehmen konnten, dessen unbändiger Tatendrang uns laufend neue Ideen beschert.
Obwohl das Formatradio unsere Musik nahezu völlig ausspart, gibt es dennoch eine wachsende Zahl von Sparten-Anbietern, die sich eben auf dieses Genre Blues & Boogie spezialisieren. Und das Besucherinteresse an Liveveranstaltungen mit Blues und Boogie wächst ständig. Das macht Mut zum Weitermachen!
Das Magazin „Blues News“ nennt uns: „…das wohl rührigste Blues-Label“.
Die Kritiker verleihen unseren Interpreten Preise (Preis der Deutschen Schallplattenkritik, Blues Poll, Bestes Deutsches Bluesalbum, Deutscher Rock und Pop Preis Sparte Blues …) und geben unseren Produktionen vorzügliche Kritiken.
Wir sind stolz auf diese Anerkennungen und besonders auf unsere Künstler. Zählen diese doch zu den Besten und Kreativsten der internationalen Blues & Boogie Szene.
They call it stormy monday!